BioMindX Rechner

Unser BioMindX-Rechner versteht sich als Ernterechner oder Provisionsrechner. Mit diesem Rechner kann man potentielle Ernte- und Provisionserträge ermittlen. Darüber hinaus ist der Rechner auch für die Berechnung des möglichen Passiv-Einkommens durch BioMindX geeignet.

Der BioMindX-Rechner kann genutzt werden, um potentielle Ernteerträge für die Crowd Growing Plattform von BioMindX zu ermitteln. Zudem können Annahmen über Pflanzenkäufe und Teamerfolge getroffen werden.

BioMindX Ernterechner und Provisionsrechner

Bitte beachte, dass dieser Online-Rechner kein offizieller Rechner von BioMindX ist. Unser Rechner dient unter Berücksichtigung von verschiedenen Annahmen lediglich als Indikation der möglichen Ernteerträge und simuliert somit auch nur das mit der Ernte zusammenhängende mögliche Einkommen. Damit können wir die berechneten Ergebnisse auch weder zusichern noch irgendeine Gewährleistung für die Richtigkeit der Ergebnisse übernehmen.

Funktionsweise des BioMindX-Rechners

Mit unserem Rechner für BioMindX können nicht nur die möglichen Ernteerträge sondern auch die Teamprovisionen ermittelt werden. Mit Hilfe des BioMindX-Rechners kann man sich also ein besseres Bild zum potentiellen Passiv-Einkommen und der Rendite machen. Ergänzend kann das Ergebnis noch mit weiteren Crowd Growing Plattformen verglichen werden. Aktuell bietet BioMindX nur einen Pflanzentyp für CBG an. Folgende Faktoren spielen eine wichtige Rolle bei der Ermittlung des monatlichen passiven Einkommens und können individuell angepasst werden:

  • Geplante Anzahl von CBG-Pflanzen
  • Dauer pro Erntezyklus in Tagen
  • Ernteanteil pro Zyklus in Gramm
  • Verkaufspreis pro Gramm

Zusätzlich kann man die Option zur Berücksichtigung von Teampflanzen aktivieren. Bei BioMindX verdient man nach unserem Kenntnisstand aber lediglich einmalig an dem Verkauf von neuen CBG-Pflanzen mit. Durch den Aufbau eines eigenen BioMindX-Teams lässt sich also kein passives Einkommen aufbauen. Vielmehr hat man die Möglichkeit durch einen Netzwerkeffekt von dem Verkauf von neuen Pflanzen im Team über mehrere Level zu profitieren.

Annahmen des BioMindX-Rechners

Bei der Verwendung des BioMindX-Rechners müssen Annahmen getroffen werden. Das liegt daran, dass sowohl Ernteerfolge als auch Marktpreise sowie Nebenkosten volatil und damit nicht komplett planbar sind. Alle Annahmen sind also immer mit Risiken verbunden. Vor allem die nachfolgenden Faktoren basieren dabei immer auf Annahmen:

  • Erntezyklus in Tagen: Wie oft werden die Pflanzen von BioMindX geerntet?
  • Ernteanteil pro Zyklus in Gramm: Wie viel Ernteanteil erhalte ich durch eine BioMindX-Pflanze pro Zyklus?
  • Verkaufspreis pro Gramm: Zu welchem Preis kann der Ernteertrag über BioMindX veräußert werden?

Die Annahmen basieren zum Großteil auf Vorgaben von BioMindX und weiteren BioMindX Erfahrungen. Damit soll ein möglichst realistisches Bild der möglichen Ernteanteile erzeugt werden, womit mehr Transparenz geschaffen werden soll. Unser BioMindX-Rechner ermöglicht es die Faktoren selber zu bestimmen und dadurch Planrechnungen anzustellen. Um dies so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir intuitive Slider in dem BioMindX-Rechner integriert. Die unterschiedlichen Faktoren lassen sich mit den Slidern spielend leicht anpassen. Wir raten dazu immer verschiedene Szenarien (optimistisch bis pessimistisch) durchzugehen, um ein möglichst realistisches Bild zu erhalten.

Passiv-Einkommen durch BioMindX berechnen

Der Rechner für BioMindX enthält Kalkulationsfelder, die das Passiv-Einkommen pro Monat anzeigen. Das passive Einkommen stellt hierbei aber ein rein kalkulatorisches Ergebnis dar. Denn in der Realität fällt das Einkommen erst bei tatsächlichem Verkauf des Ernteanteils an. Mit den BioMindX Growing Service lässt sich nach unserem Verständnis ein regelmäßiges Passiv-Einkommen generieren. Der Verkauf des Ernteanteils orientiert sich dabei an den prognostizierten Erntezyklen (rund alle drei bis vier Monate). BioMindX ermöglicht derzeit leider keine Partizipation an den Ernteanteilen von Team-Mitgliedern, weshalb hier keine zusätzlichen passiven Einkünfte generiert werden können.

Update vom April 2022: Der Support von BioMindX ist derzeit schwer oder gar nicht zu erreichen. Daher raten wir davon ab die Plattform derzeit zu nutzen. Allerdings hat BioMindX den Verkauf bereits seit Ende letzten Jahres eingestellt. Daher gehen wir von keinem Betrug aus. Vielmehr scheint es nach unseren Informationen zu Problemen beim Vertrieb des CBGs zu kommen.

Weitere Crowd Growing Rechner

Neben dem BioMindX-Rechner findet man auf unserer Vergleichsplattform zum Thema Crowd Growing auch noch weitere Rechner von anderen Plattformen. Ein Blick auf diese Rechner kann lohnenswert sein, um einen besseren Vergleich anstellen zu können. Man sollte eine Auswahl jedoch nicht nur nach den monetären Faktoren treffen.

Welche weiteren Crowd Growing Rechner gibt es bisher?

Sofern es weitere interessante und seriöse Plattformen für Growing Services auf dem Markt gibt, kann dies gerne an uns gemeldet werden. Wir werden uns diese neuen Anbieter dann gerne genauer ansehen und in unserem Crowd Growing Vergleich aufnehmen.

Häufige Fragen zum BioMindX-Rechner

Was kalkuliert der BioMindX-Rechner genau?

Unser BioMindX-Rechner berücksichtigt für die Ermittlung von möglichen Ernteerträgen sowohl Angaben von BioMindX als auch Erfahrungswerte von Nutzern dieser Plattform. Damit erhält man eine Indikation der möglichen Rendite und des monatlichen Passiv-Einkommens. Dies geschieht auf Grundlage der angenommenen Faktoren für Ernte-Output und CBG-Marktpreise. Die Rechenergebnisse sollen dabei helfen zu entscheiden, ob der BioMindX Growing Service interessant sein kann und wie er sich im Vergleich zu anderen Anbietern schlägt.

Sind MLM-Provisionen in dem BioMindX-Rechner integriert?

Ja, BioMindX vertreibt ihren Growing Service über ein Strukturvertriebsmodell. Dazu kann man das Feld „Teampflanzen berücksichtigen“ aktivieren, um die potentielle Provision für den Verkauf von Team-Pflanzen zu berücksichtigen. Zu Ergänzung wird nach Aktivierung zusätzlich eine Provisionsübersicht eingeblendet. Die Provisionen sind derzeit aber rein auf den Verkauf von CBG-Pflanzen beschränkt. BioMindX bietet die Teilnahme an dem Strukturvertriebsmodell optional an und erweitert damit die Verdienstmöglichkeiten.

Wie kann man durch den BioMindX-Rechner passives Einkommen berechnen?

Das Passiv-Einkommen wird auf Grundlage von Jahresernteanteilen der ausgewählten Pflanzenanzahl ermittelt. Danach wird der Jahresernteanteil durch Multiplikation mit dem Verkaufspreis in Euro bewertet und auf Monate heruntergerechnet. Der BioMindX-Rechner zeigt damit im Ergebnis ein kalkulatorisches monatliches Passiv-Einkommen. Dieses monatliche Passiv-Einkommen kann aber nur als Indikation dienen, da die tatsächlichen Cashflows erst mit dem Verkauf der Ernteanteile anfallen. Die Ernte findet jedoch nicht im Monatszyklus statt.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Der Rechner für BioMindX könnte auch anderen helfen?

Dann teile den BioMindX-Rechner jetzt gerne.